Ordentliche Mitgliederversammlung 2011 - Schützengesellschaft der Stadt Freren e.V.

Schützengesellschaft
der Stadt Freren e.V.
www.schuetzengesellschaft-stadt-freren.de
Direkt zum Seiteninhalt

Ordentliche Mitgliederversammlung 2011

Verbunden Getrennt / Gestohlen Gefunden
Mitgliederversammlung der Schützengesellschaft der Stadt Freren e.V. stand unter dem Motto "
Die historische Aufarbeitung der Vereinsgeschichte"


Freren. Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung konnte der Vorstand der Schützengesellschaft Herrn Dr. Andreas Eiynck vom Emslandmuseum Lingen willkommen heißen. Herr Dr. Eiynck hielt zu Beginn der Versammlung einen spannenden Vortrag über das Schützenwesen und die historische Entwicklung der Schützengesellschaft. Er berichtete über die damalige Trennung der beiden Frerener Schützenvereine, über die im Krieg verschollene Königskette und über viele weitere Geschehnisse aus der Vergangenheit.

Der 1. Vorsitzende Jürgen Rape dankte Herrn Dr. Eiynck für die Ausführungen und die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Monaten. Nachdem er alle anwesenden Mitglieder der Schützengesellschaft begrüßte, wurden die einzelnen Tagesordnungspunkte besprochen. Schriftführer Florian Schmees berichtete in seinem Jahresbericht über das Schützenfest  und viele weitere Aktivitäten. Der 1. Schießwart Jürgen Kruip gab einen Überblick über Wettkämpfe und Veranstaltungen. Aufgrund der hohen Anzahl von Terminen im Schießbetrieb, wurden zwei weitere Schützenbrüder in den Vorstand gewählt. Mario Steinhaus und Klaus Laake verstärken ab sofort das Team der Schießwarte.

Mit einem Hoch auf den amtierenden König Hans-Werner Heitker und der Bekanntgabe des Schützenfesttermines 2012 (02. 04.06.2012) wurde die Versammlung schließlich geschlossen.

Zurück zum Seiteninhalt